Makronen

Zutaten:
– 250 g süße, 12 Stück bittere abgezogene geriebene Mandeln
– 280 g gesiebter Zucker
– 7-8 Eiweiß
– 5 g Backpulver
– 1 Speckschwarte zum Blech

Zubereitung: Mandeln, Zucker und 1 Eiweiß werden über dem Feuer abgerührt; der steifgeschlagene Schnee der übrigen Eiweiß wird zuerst unter die abgerührte Masse gezogen, dann das Backpulver. Mit einem Teelöffel setzt man kleine Häufchen auf das gefettete Backblech, schiebt es gleich in den Ofen und backt die Makronen hellgelb. Anstatt Mandeln und Zucker kann man Marzipanreste, anstatt geriebener Mandeln geriebene Kokosnuß, 1/2 kg (1 Pfd), beim Konditor erhältlich, verwenden. (Kokosnußmakronen.)




Weihnachten Tags: ,

Leave a Reply



Noch 42 Tage bis Weihnachten 2019