Weiße Nürnberger Gewürzkuchen Rezept

1 kg geschälte und gehobelte Mandeln werden auf einem Blech im Ofen schön hellgelb geröstet. Unterdessen rühre man 1 1/2 kg Grießzucker mit 30 Eigelb recht schaumig und füge dieser Masse ferner je 125 g fein zerhackte Pomeranzenschalen und Zitronat, 15 g Zimt, etwas Kardaom, Nelken, 10 g Ammonium und obige gröstete Mandeln zu. Dann schlage man 30 Eiweiß zu einem festen Schnee, verbinde obige Masse damit und mische noch 1 1/2 kg gesiebtes Weizenmehl hinzu.

Die Masse wird auf große Oblaten gestrichen, und nachdem diese in die gewünschten Größen zerteilt worden sind, werden sie auf mit Mehl bestreuten Blechen, im nicht zu warmen Ofen gebacken; sie müssen indes zuvor etwas abgetrocknet werden, auch ist es ratsam, dieselben unter einer Papierunterlage zu backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.