Thorner Pfefferkuchen

Die Thorner Pfefferkuchen bestehen aus einem besseren Teige als die Bremer Pfefferkuchen. Sie erhalten gleichfalls Zitronat und Mandeln und auf dieselbe Art Glanz, oder eine mit Erbsenmehl bewirkte gelbliche Farbe. Diese Pfefferkuchen sind sehr berühmt, sie sollen ihre Güte dem … Continue readingThorner Pfefferkuchen

Bremer Pfefferkuchen

Die Bremer Pfefferkuchen werden aus einem Teig von Roggenmehl und Honig, dem man beim Brechen etwas Sirup, Piment und Anis zusetzt gebacken. Nach dem Rollen gibt man dem Kuchen mit einer Form in der Mitte eine vierseitige Vertiefung und legt … Continue readingBremer Pfefferkuchen

Braune Pfefferkuchen

3 kg guter Sirup und 2 1/2 kg Mehl werden zu Teig gemacht, 14 Tage lang liegen gelassen, 100 g Pottasche, in Wasser gelöst, eingeknetet, nebst 250 g Zitronat, 250 g Pomeranzenschalen, 1 1/2 kg Mandeln, 80 g Gewürznelken, außerdem … Continue readingBraune Pfefferkuchen