Pfeffernüsse

Rezept für Pfeffernüsse: 1 kg Zucker rühre man mit 8 ganzen Eiern schaumig und gebe ferner dazu: 20 g Zimt, 10 g Muskatnuß, 100 g Zitronat, 10 g Nelken, das abgeriebene Gelbe einer Zitronenschale sowie 1 kg Mehl. Nun rolle man den Teig fingerdick aus, worauf man mit einem Ausstecher Markstück-große Plätzchen aussticht, die auf einem Brett zum Trocknen aufgesetzt werden. Am darauffolgenden Tag, nachdem die Plätzchen vollständig abgetrocknet sind, werden diese so auf ein Blech gesetzt, daß die untere, weiche Seite nach oben kommt und im warmen Ofen gebacken, wobei sich bei ordnungsmäßiger Behandlung eine schöne, gleichmäßige Krone bildet.




Weihnachten Tags:

Leave a Reply



Noch 62 Tage bis Weihnachten 2014


Homepage Counter kostenlos